Hip Hop

Hip Hop ist ein zeitgenössischer Tanzstil zur gleichnamigen Musikrichtung, die Ende der 1970er Jahre in den Ghettos von New York entstand. Als Erfinder gelten die DJs Afrikas Bambaataa und Grandmaster Flash, die die aggressiven Energien der Ghetto-Kids positiv zu binden versuchten.

Gefühle werden tänzerisch ausgedrückt, kraftvoll und impulsiv. In unserer Ballettschule gibt es Hip Hop Kurse für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Nach einem schweißtreibenden Warm-Up wird gemeinsam eine Choreographie einstudiert und zu aktuellen Hip Hop Beats getanzt.